Posts by Namika

    Für einen PvE-Kolben darfst du deiner Lieblingsbeschäftigung nachgehen.

    Titanmünzen-Farmen


    Oder wenn du inzwischen ausreichend Kinah hast, im AH nach der Dumaha Waffenkiste schauen.

    Aus den Instanzen gibt es Nickel Gold und Dukaten Gold.

    Nickelgold erhältst du in folgenden Instanzen als finale Belohnung:

    • Beninerks Gut (einfach)
    • Stella-Entwicklungslabor (einfach)
    • Prometuns Werkstatt (normal)
    • Makarna der Verbitterung (normal)

    Das sind an sich auch die Instanzen für die du aktuell ausreichend Ausrüstung haben solltest. Für Nickel Gold gibt es (leider) nur legendäre Ausrüstungsgegenstände.

    Dukaten Gold gibt es in den "höheren" schwereren Instanzen. Als Heal-Kleri zwar früher möglich.

    Stella-Entwicklungslabor (NM) sollte für dich als erstes machbar sein, mit den passenden Tank und DDs.

    Bis auf die Themen S-Shimiol und zur Klasse passende legendäre Verwandlung, kann man inzwischen eigentlich relativ schnell aufholen.


    Als Kleriker ist es etwas aufwendiger wegen den Accessoires mit Heilverstärkung (Titan-Münzen sammeln).

    Mit etwas Erfahrung ist es aber selbst mit der Lisiels Rüstung und "uralten" Accessoires mit Heilverstärkung möglich zumindest Makarna und auch Prometuns Werkstatt zu heilen.

    Stigma-Verzauberungssteine werden einem fast hinterher geschmissen.

    2 Stück/Woche => Goldbarren
    1 Stück/Woche => Shugomat

    1 Stück/Woche => Ruhmstufe 4 Gelkamros
    4 Stück/Woche => Ruhmstufe 5 Katalam

    4 Stück/Woche => Ruhmstufe 5 Dumaha

    Dadurch das Beluslan verändert wurde, erhält man dort an den NPCs (auch bei älteren Chars) für die Blechel nochmals die 6 Stigmabündel.
    Ich habe meine Stigma erst auf +4 oder +5 gebracht bevor ich die Stigma-Verzauberungssteine genommen habe.
    Das Questen in Beluslan geht an sich schon recht schnell. Inzwischen kann man sich ja auch etwas vom Kampfunterstützungssystem helfen lassen, wenn man etwas Kinah für Stigma-Steine sparen möchte.



    Abzeichen des Daevanion-Wissens

    6 Stück kaufbar beim NPC

    Zusätzlich können diese auch noch in unterschiedlichen Instanzen droppen.
    Esoterasse kann es bei jedem Boss droppen
    Makarna und Prometuns Werkstatt aus der Zusatzkiste beim Endboss.

    Durch die 3 Instanzen sollte es im Schnitt möglich sein nochmals 2 Daevanionfertigkeiten herzustellen. Mit Glück kann man noch den ein oder anderen Shugo abgreifen.

    Als Kleriker ist es leider nicht so einfach.

    Du brauchst an sich 2 Sets.


    Das dmg-Set ist an sich schneller und meiner Meinung nach auch einfacher zu bekommen.
    Das legendäre Rüstungset von Lisiel ist an sich ausreichend für die ersten Instanzen.
    Der Schaden ist in Ordnung. Garnis und auch Solo-Instanz funktioniert damit.

    Schmuck & Heilverstärkung

    Für die Kristalle des Anfangs (Lakrum Garnis) kannst du nur Schmuck mit offensiven Werten kaufen. Bevor du Ausrüstungsgegenstände für Kristalle des Anfangs kaufst solltest du in Lakrum Feld-Ruhmstufe 5 durch Quests und das töten von Monstern erreichen. Sobald du Feld-Ruhmstufe 5 erreicht hast, kannst du beim NPC Gutscheine kaufen wodurch du für die Ausrüstungsteile weniger Kristalle des Anfangs benötigst.


    Der erste ultimative Schmuck mit Heilverstärkung kannst du in Gelk (hinter dem Flugtransporter) für Titan-Münzen kaufen. Der Schmuck hat keine festen Werte und die Bonus-Werte können auf TP, Heilverstärkung, etc. geändert werden.



    Als erste ultimative Rüstung und Waffe bietet sich ebenfalls das Titan-Münzen-Set an. Obwohl ich die Werte teilweise nicht ideal Finde (Kein TP auf den Stiefeln z.B.).

    Guten Morgen


    Das "alte" legendäre PvE-Set dürfte z.B. für den AT dieses sein.
    Legendäres Kettenhemd der kalten Blauflamme

    Das nachfolgende legendäre PvE-Set war
    Legendäre Plattenrüstung der tobenden Blauflamme
    In diesem Update hat der AT von Kettenrüstung auf Platten-Rüstung gewechselt.

    Vergleicht man das kalte Blauflamme-Set mit dem "neuen" Quest-Set
      Kiste mit Lisiels legendärem Set (Äthertech), das man sich mit Level 80 direkt beim NPC abholen kann, sieht man einen deutlichen Unterschied.

    Ich persönlich würde wohl eher auf Lisiels zurück greifen.


    "Alte" PvP-Set aufwerten lohnt sich meiner Meinung im legendären Bereich nicht.

    Du musst das "alte" legendäre Set auf +15 bringen, damit du es in das neue legendäre Set +0 erhalten kannst. Um dann das neue legendäre Set wieder auf +15 zu bringen um es dann auf ultimativ aufwerten zu können.
    Meiner Meinung ist es effektiver das "neue" uralte Set zu kaufen auf +15 zu bringen und damit dann das neue legendäre Set auf +0 zu erhalten.



    Wie Brauni bereits geschrieben hat würde ich ebenfalls erstmal nach Lakrum und die Kristalle des Anfangs sammeln.
    Aber nicht direkt eintauschen sondern erst mit Feld-Ruhmstufe 5.

    Sobald du Feld-Ruhmstufe 5 erreicht hast, kannst du für 1 Abzeichen der Erfahrung eine Rabattcoupon-Kiste für Lakrum-Ausrüstung kaufen. (Bis zu 2 Kisten die Woche, 5 Gutscheine pro Kiste.)
    Durch die Coupons benötigst du deutlich weniger Kristalle des Anfangs.

    Gruß
    Namika

    Für mich hatte es sich in der 2. Woche erledigt.

    Am Freitag Abend, haben die Kanickel bei einer Instanzen Quest nicht bei der kompletten Gruppe gezählt.
    Zu dem Zeitpunkt sind wir davon ausgegangen das die Aktualisierung halt etwas länger dauert.
    Am Samstag Morgen haben wir dann festgestellt, das die Quest bei einem Gruppen Mitglied gezählt hat. Bei 3 weiteren nicht.

    Damit hatten wir dann 29 / 30 Quests.

    Daraufhin haben wir am Samstag den Support angeschrieben.
    Der "System-Fehler" wurde mir dann am Montag vom Support bestätigt. Als "Ersatz" gab es dann eine Eintrittsrolle.

    Was mir am Montag/Dienstag dann natürlich nichts mehr gebracht hat. Eine Quest fehlte dank dem bestätigten "System-Fehler".

    Damit hatte es sich dann für mich erledigt und es wären maximal 59/60 Quest möglich gewesen.
    Nachträglichen hochsetzen der Quest auf 60/60 ist durch den Support nicht möglich.


    Grundsätzlich fand ich die Idee mit den Quests gut. Man konnte nicht nur AFK rum stehen es kam Bewegung ins Spiel.
    Aber solche "System-Fehler" dürfen dann nicht passieren. Durch das fehlen der 60/60 Belohnung war es an sich "Zeitverschwendung" die entscheidende Belohnung ist unverschuldet nicht erreichbar gewesen.

    Wir haben heute Nachmittag 2 Stelle EM Runs absolviert.

    1 Person aus der Gruppe hat 30/30 Hasen gewertet bekommen.
    2 brauchten die Hasen nicht mehr.
    3 Personen warten jetzt immer noch auf die Wertung und stehen auch nach über einer Stunde (nachdem der erste 30/30 Hasen hatte) mit nur 18/30 Hasen da. Hasen wurden nur zusammen und wenn keiner Tod war erledigt.

    Hat sich das System irgendwie aufgehängt?

    Da wird wohl eher wieder die Frage sein, welche "Belohnungen" Gameforge in diesem System haben möchte.
    In der Vergangenheit, hatten wir z.B. auch nicht alle Belohnungen die es theoretisch über das Luna-System gab.

    Da wurde auf GF Wunsch auch einiges "entfernt".

    Abwarten und selbst schauen was im Detail kommt (wenn das Update durch ist) oder hoffen von GF eine Antwort vorher zu bekommen.

    [Instanz/Gruppe] Siegeszug in Narakkalli

    Ich finde es immer wieder sehr interessant wie gut oder auch schlecht die Quests zählen.
    Wir sind gestern die Quests Legions-Intern mehrfach gelaufen.

    In keinem Duo oder Gruppen Run hatte jedes Gruppenmitglied die gleiche Anzahl gezählter Mobs.
    Zufall? Ein Account hatte die Mobs immer zuerst zusammen.


    Später sind wir dazu übergegangen "Solo" zu laufen. Dabei war es gefühlt noch schlimmer die Mobs zusammen zu bekommen.

    Je nach Charakter wurden bis zu 4 Nara-Clear-Runs benötigt bis die Quest gezählt hat.

    Aktuelle HQ [Instanz/Gruppe] Siegeszug in Narakkalli

    Innerhalb der Gruppe werden die gekillten Mobs nicht bei jedem gezählt. Auch wenn die Gruppenmitglieder permanent zusammen waren.

    So hat z.B. einer unserer DDs schon alle 4 Quests abgeschlossen und die Belohnungen erahlten.


    Während der Heal-Kleriker immer noch bei
    7/10 Drakan-Sucher
    6/10 Drakan-Angriffsoffiziere

    7/10 Drakan-Legaten

    11/20 Drakan-Kämpfer

    steht.

    Kann es sein, dass nur Mobs zuverlässig gezählt werden, wenn auf diesen auch Schaden verursacht wurde?

    Edit: Runde 2 => Kleriker inzwischen fertig

    Neuer DD steht dafür auf:


    4/10 Drakan-Sucher

    8/10 Drakan-Angriffsoffiziere

    3/10 Drakan-Legaten

    16/20 Drakan-Kämpfer

    Die Instanz ist (leider) von der Ausrüstung abhängig.

    Mit "Garten-Twinks" ist es teilweise recht anstrengend/knapp wenn man die 10 Shugos befreien möchte.
    Sobald etwas mehr Gear im Spiel ist (legendär / Garten Mix) ist es auch mit nicht dmg Klassen an sich gut machbar.

    Leider gibt es aber auch Spieler, die absichtlich Konflikte herbeigeführt haben, damit sie ihre Charaktere frei hin und her schieben können.

    Wenn das Wissen vorhanden ist, dass einige Spieler absichtlich einen Konflikt herbei geführt haben, hätte man dagegen vorgehen können/müssen.
    z.B. alle Level 1-x Konflikt-Chars mit dem Merge löschen um so den Konflikt direkt wieder aufzulösen.


    Spieler mit Charaktere im High Level Bereich und Fraktionskonflikten (eine geringe Prozentzahl) hatten ja vorher auch die Möglichkeit nach Stornwing zu wechseln.

    Ich für meinen Teil, habe mit meinen 3 Chars (Level 80, leg. Gear, Prome/Makarna rdy) ebenfalls nicht die Möglichkeit gehabt auf einen englischen Server zu transferieren.
    Die Bonuswerte der Ausrüstung sind mit Luna angepasst und 2 von 3 Charakteren haben ein Reittier.
    Ich bin nun gezwungen auf einen französischen Server zu wechseln.

    Raid oder Dred auf französisch, was man weder versteht noch sprechen kann?
    Ein MMO bedeutet für mich, dass ich mich mit meinen Mitspielern unterhalten und auch verständigen kann.
    Dies ist für mich auf einem französischen Server nicht mehr gegeben.
    Spielspaß wenn man nichts mehr versteht? Na ich weiß ja nicht.

    Das Problem mit dem Raid und die damit verbundenen Schwierigkeiten hat wohl aktuell jeder Server/Fraktion.


    Nur was bringt es mir als Spieler, auf einen Server wechseln zu müssen dessen Sprache ich absolut nicht verstehe?


    Versuche mal auf deutsch auf Ragna oder auf französisch auf Odin im 3er Hilfe zu bekommen.
    Überwiegend sieht man im 3er als Antwort nur Kommentare, dass man die Serversprache nutzen soll.

    Es gab beim Beginn des Charaktertransfer eine bestimmte Anzahl an Charakterslots, pro Server, die belegt werden durften (Limit von GF).

    Die Plätze für die englischen Server sind bereits belegt. Transfer ist derzeit nur noch nach Odin oder zu den Franzosen möglich.

    Auf dem FR-Server gibt es halt noch freie Plätze für beide Fraktionen.

    Es ist nachvollziehbar das eine noch größere Übermacht einer Fraktion auf den Servern verhindert werden soll. Das ist ja an sich noch nachvollziehbar.

    Aber, was bringt der Charaktertransfer auf einen Server dessen "Heimatsprache", egal ob es jetzt deutsch/englisch oder französisch ist, nicht versteht?
    Bestimmte Instanzen kann man Serverweit laufen. Aber PvP Instanzen oder Raid ohne zu verstehen was der andere von einem möchte? DAS bringt für beide Seiten keinen wirklichen Spaß.

    Habe gerade mal auf meinen "Twink" Jäger geschaut, der Besitzt derzeit 7 legendäre Teile.
    Ohne Buffood kommt der schon auf 12.100 phy. Angriff, 2.400 krit. Treffer und 10.500 Präzi.

    Im Vergleich zu den von dir genannten Werten, stimmt da etwas nicht, wenn du schon fast komplett leg. Ausgerüstet bist.


    Bonus-Werte auf der Ausrüstung angepasst (Präzision, phy. Angriff, krit. Treffer)?
    Kubus gelaufen? Dadurch bekommst du nochmals bis zu 385 Präzision und 266 Angriff.

    Was für ein Shimiol/Level nutzt du?