Posts by Servercrash

    116 Itsuki

    65 Flightsimulator

    30 Kittykira

    23 Strawberry93

    17 Deliana

    14 Strohmie

    6 Eddie/ Servercrash

    5 Seraphinala / [NICK] franzmannzini

    4 Oschimaida / Unwhy

    2 Nemesis Stormheart

    1 Senpai

    Paranaya Ich glaube ich verstehe, wieso du kein Wort verstehst wovon ich spreche.
    Schau: Das ganze nennt sich Angebot und Nachfrage. Wenn wir wenig Angebot(Items) haben, sind die Preise sehr hoch, sodass sich nur die reichsten Spieler die Items leisten können. Theoretisch heißt dies bspw. "Gibt es 10 Goldpakete im Handelsagenten, können sich die 10 reichsten Spieler, die Goldpakete brauchen, diese kaufen." Da wir in Aion viel zu wenig Items haben, können sich also nur die reichsten Spieler damit über den Handelsagenten eindecken. Ich würde wie du schätzen, dass dies 10-20% der Spielerschaft sind, die auf diese Weise sehr effektiv farmen können.

    Bildergebnis für angebot und nachfrage

    Und an dieser Stelle wollte ich dir halt vermitteln, dass


    Diese Spieler werden die nächsten Paar Patches den kompletten Markt kontrollieren können (wenn sie es den wollen/nicht zu faul dafür sind), was ich Umkehrschluss auch bedeutet, dass die 90% der restlichen Spieler, die aus welchem Grund auch immer, das Event nicht gefarmt haben/farmen konnten ziemlich aufgeschmissen sind.

    nicht richtig ist, denn 90% aller Spieler können, auch wenn sie Farmen nicht großartig über den Handelsagenten Dinge einkaufen, da es dafür an Gegenständen mangelt. Ergo für Casuals ändert sich eigentlich nichts.

    Jetzt erst kommt die Inflation ins Spiel. Durch diese begann mit dem Event eine neue Zeitrechnung. Dadurch ist es theoretisch möglich, dass ein Casual mit einem Hardcore-Player quasi die Plätze getauscht hat.
    Aber das ist der Wirtschaft doch scheiß egal.
    Außerdem ist es in Aion doch eher ungewöhnlich, dass ein Vielzocker eine ganze Woche kein Aion spielt, oder plötzlich viel weniger wie Casuals.

    Ja gab es, allerdings viel weniger und auch nicht in dem Ausmass.

    Je mehr Menschen sich den Markt untereinander aufteilen müssen, umso besser ist dies doch für eine (Volks)wirtschaft. Die Konzentration des Reichtums auf einige wenige ist das Problem .(Bsp: Monopol)
    Marktmanipulation ist jetzt deutlich schwerer.

    Bitte entschuldige, dass ich auf deine Einwendungen nicht explizit eingehe, das waren zu viele Baustellen^^

    Also als Schätzung würde ich sagen, dass ca. 10% der Spieler das Event komplett durchgezogen und ausgenutzt hat. Diese Spieler werden die nächsten Paar Patches den kompletten Markt kontrollieren können (wenn sie es den wollen/nicht zu faul dafür sind), was ich Umkehrschluss auch bedeutet, dass die 90% der restlichen Spieler, die aus welchem Grund auch immer, das Event nicht gefarmt haben/farmen konnten ziemlich aufgeschmissen sind.

    Es gab auch vor dem Event Leute die den Markt kontrolliert haben, daran hat das Event doch nichts geändert. Die anderen 90% werden, so wie zuvor, im Handelsagenten hauptsächlich nur verkaufen können und sind damit genauso im Spiel wie vor dem Event.
    Schaut doch mal in den Handelsagenten hinein. Sind dort wirklich mehr Items vorhanden als die Reichsten 10% der Spielerschicht benötigen? (Auch über einen längeren Zeitraum betrachtet)
    Ich meine, müssen wir wirklich durchdiskutieren, was passiert, wenn sich ein Großteil der Spielerschaft etwas aus dem Handelsagenten leisten könnte??

    Am chronischen Mangel an Ingame-erspielbaren Verbrauchsgütern ist nicht das Granker-Event schuld.

    110 Itsuki

    65 Flightsimulator

    30 Kittykira

    17 Deliana

    13 Strohmie

    12 Strawberry93

    6 Eddie

    5 Seraphinala / [NICK] franzmannzini/ Servercrash

    4 Oschimaida / Unwhy

    1 Senpai / Nemesis Stormhear

    Lass mit 7.5 ein Kinah-Reset kommen oder was auch immer, schon ist das Problem wieder etwas eingedämmt und irgendwas in der Art wird wohl auch passieren.

    Praktisch ist das hier (temporär) sogar ein Kinah-reset. Darum regen sich die Leute auch so auf, da sie ihr Vermögensvorteil gegenüber anderen Spielern verloren haben. Um nichts anderes geht es im englischen Forum.

    Jedoch wenn man normal weiter zockt, wird man im Verhältnis zu anderen Spielern wieder mit dem selben Vorteil aus diesem Event hinauskommen.

    Auch das oft gebrachte Argument "die Preise erholen sich nie wieder" ist schlichtweg falsch. Erinnert euch an den Start von 6.0. Damals gab es ingame auch kaum Kinah und die Goldpaketpreise haben sich sofort angepasst, obwohl wir noch X-Millionen Kinah aus den alten Patch übrig hatten. Der Grund ist einfach gesagt, wenn man in einer Woche nur x Kinah farmen kann, ist ein Item aus dem Handelsagenten auch nur ein Kinah im Verhältnis zu x wert. Oder würdet ihr weiter bspw Goldpakete um 400kk kaufen, wenn man in einer Woche nur 50kk erfarmen kann?

    Den meisten wurde nur offengelegt wie unbrauchbar der Handelsagent für einen Newbie ist. Denn zu Beginn dieses Events waren wir alle wieder Neulinge mit "null" kinah.

    Daher habt keine Panik und schon mal frohe Weihnachten von meiner Seite :)

    best solution would be to stop the event this wednesday, or remove the kinah from special box OR change it to a much lower amount. Then during january put the meteorite event again, so people burn the kinah and get another chance to upgrade stigmas.


    Fu**ing people up, who didn't have that much time last week and trusted in the notifications is the best solution? Idk

    People are complaining, because their hard farmed Kinah is getting worthless. But if they keep playing like the have they will be as rich as before in comparison.

    Furthermore new players couldn't afford anything from the broker already.

    I myself have worked the past week and only farmed a bit more during the weekend. Your point could be twisted until the end of the event "but what about people who did not play during the event?". In this case my solution would be less dangerous than a rollback. I have not followed the topic entirely but what would you suggest?

    I think there is a difference between suddenly ending an event after a week and not playing an entire month. tbh
    Of course GF can end this event earlier if they inform us a week in advance.

    I dont mind.

    But maybe you can tell me why u even see the economy as destroyed.
    Back at the start of 6.0 we also had a kinah issue, while a lot of people were sitting on billions of kinah from the exchange. The prices on the broker were still related to the amount of kinah you could farm in game at this point of time.

    The only one who is really suffering at this moment is Gameforge in my opinion. The prices in the gold sand shop, costs for enchanting etc. are too low at the moment.

    best solution would be to stop the event this wednesday, or remove the kinah from special box OR change it to a much lower amount. Then during january put the meteorite event again, so people burn the kinah and get another chance to upgrade stigmas.


    Fu**ing people up, who didn't have that much time last week and trusted in the notifications is the best solution? Idk

    People are complaining, because their hard farmed Kinah is getting worthless. But if they keep playing like the have they will be as rich as before in comparison.

    Furthermore new players couldn't afford anything from the broker already.

    Before event you could make money from instances, selling a manastone you got from pass, killing mobs and selling crafting materials or gathering titania. Now 90% of the server is printing money. Broker is empty right now, what you gonna do with that p2w kinah?

    Do you remember your own words about Veteran rewards are F2P because you can buy gold packs out of the broker?
    This is exactly what would have already happened if every player really had the possibility to farm his/her kinah for gold packs. At some point someone has to buy cash shop-items himself.

    What we are actually witnessing right now is nothing more than a kinah reset. A REAL Kinah reset, not like the Patch 6.0 one.

    Now everyone has the perspective of a newbie: You cant afford Jack sh*** through the broker.
    Of course everyone who doesent play now will be even more screwed, but "real newbie" were doomed already.

    Erinnert ihr euch an die legendäre Aussage des letzten Community Managers NICK? ("Under these circumstances bots are actually okay")
    Das Problem ist, dass der Kampf gegen die Bots aus technischer Sicht kaum gewonnen werden kann. Deshalb wurden die Drops in der Open World praktisch auf null gesetzt. Klassisches Grinding können nur noch Bots übernehmen und wir ihre Produkte über den HA kaufen. Nur so funktioniert das heutzutage leider.
    Euer Ärger ist verständlich, nur wenn sich das Bot-using wirklich lohnt, werden die drop-rates von NC-SOFT einfach noch weiter gesenkt. Also lasst die Bots einfach Bots sein.

    Vielen dank für euer Feedback bezüglich der entfernten Shugo Tokens aus dem Item Shop.


    Ab morgen, den 29. November, werden ihr eure kostenlosen Shugo Tokens wieder abholen können. Außerdem wird es in den folgenden Tagen verschiedenen Möglichkeiten geben, diese zu kaufen. Also behaltet den Item Shop im Blick!

    Wir haben eine Antwort bekommen. Die Rechtschreibung ist allerdings etwas bedenklich.

    98 Itsuki

    65 Flightsimulator

    30 Kittykira

    13 Strohmie

    11 Deliana

    6 Eddie

    5 Seraphinala

    4 Oschimaida / Unwhy/ Servecrash

    2 franzmannzini

    1 Senpai / Nemesis Stormheart

    Dear Aion Community,

    thank you for your harsh feedback concerning instance drops. You certainly increased everyones gaming experience again. We will see if this is enough.
    I also hope that people who tried to defend Gameforge ("It is NC-SOFTs fault") noticed they were talking rubbish. It took GF like one week to implement countermeasures.

    I am greatful, see ya all in Atreia!!!

    It's time to relax with 7.5 gear concerns

    Why? How exactly do you get this new gear?

    If i understood you correctly the next main thing will be farming gear parts instead of enchantment stones. So what exactly does change according to your post? The huge difference between enchantment levels remains....

    Mein Fazit: Aion ist definiv nur ein Spiel für sehr ehrgeizige Menschen mit viel Zeit, oder Menschen die sehr flexibel sind. Casual Gamer und Menschen die einfach keine Lust auf Stammgruppen, PVP Gemetzel und ständige Ini runs haben, ist Aion definitiv nicht geeignet. Ist es so gewollt? Vielleicht!

    Da wird dir niemand wieder sprechen. Genauso ist es.

    MMORPG(darf man Aion eigentlich in diese Kategorie einordnen?)

    Eigentlich ja. Das Spiel hatte alle Voraussetzungen dafür. Leider war die Community nie am RP besonders interessiert, Progress stand immer über allem. Mit der Zeit hat sich das Spiel daran angepasst. (Reduzieren der Maps, Vernachlässigung des Housing-Contents, Sammeln und Berufe wurden entfernt, Konzentration nur auf einen einzigen Charakter etc.)

    Philine The problem is the complete idea this update is based on. Things you do in the present (While the patch progresses) always need to be more rewarding than things that happened in the past. In other wordsyou always need a steady inflation.

    In RL you also get small pay rises. Its not like your annual income gets reduced all the more years you are working for a company.

    In Korea Aion works more like an arcade game. You buy the stuff you need out of the shop/broker and thats it.(Bots do the farming)
    In EU we need at least a little bit of rewarding gamplay. GF konws that.

    This patch feels like GF was thinking: "Yeah nobody asked for 7.2, but the people progress way to fast. So let's reduce everyones progress with a new patch. 7.5 is way to far away. We must secure the cash shop income till then! Maybe these idiots won't notice"

    Bis sich jemand meldet der sich besser erinnern kann...

    Ich glaube du musst dich auf jene Mobs fokussieren, die mehr wie 50% HP übrig haben. Ansonsten zählt der Kill quasi für den NPC.

    Es gab Teile, die selbst nach 7-8 Ultis nicht auf 15 gehen wollten und es gab Teile, die bereits nach 3-4 Steinen von 13 > 15 gingen. Im Endeffekt gleiche sie auf Dauer die Rate aus. Deshalb nennt man das auch Wahrscheinlichkeit.

    Genau so ist es. Aber kein RNG-System ist perfekt. Jenes von Aion schein bspw. zu stark zu streuen.

    Und das ist nun einmal sehr frustrierend für Spieler, die nicht so viel spielen. Denn bei einzelnen Teilen oder allgemein weniger verwendeten VZs kann es zu gravierenden Unterschieden im Gear-Progress kommen. Das macht unser Verzauberungssystem nun einmal sehr frustrierend und die Kritik darüber wird Gameforge auch aushalten, sowie einordnen können.
    Vergeude deine Zeit nicht mit Kämpfen gegen Windmühlen.;)