Kantor oder Barde fürs Endgame (Support / Heiler)

  • Hi,


    ich bin neu bei AION und wollte gerne mir eine Klasse aussuchen die im Endgame PVE / PVP Heilen oder Supporten kann.


    Da ich leider wenig Information gefunden habe wollte ich hier mal freundlich bitten ob man mir Aushelfen könnte.



    Zum Leveln wollte ich mit ein Freund zusammen leveln (auf Schaden ausgerichtet wenn möglich > schnelleres Leveln) und Ziel Max Level dann wechseln auf Heiler / Supporter.



    Welche Klasse ist im Endgame PVE / PVP denn gerne gesehen bzw hat sehr gute Chancen in bezug auf PVE (Inis) mitgenommen zu werden ?



    Auswahl würde sein Barde > Kantor > Kleriker (wenns umbedingt sein muss ^^). Würde im Endconten 75% PVE und 25% (je nach Zeit) PVP sein.



    MFG und bleibt Gesund :)

  • Ich würde dir raten du spielst erstmal beide dir ein wenig hoch klar können beide gebraucht werden aber du solltest dir erstmal selbst ein bild verschaffen der jeweiligen Klasse. Da der Heal mit 7.5 beim Barden gepusht wird hat dieser auch ein neuen vorteil zur Zeit ist die klasse stark sobald du stigmen ab +12 hast wegen den switchen von Heal/dmg stigma. Chanter hat auch vorteile aber wie gesagt musste selbst entscheiden

  • Im PVE ist Barde im aktuellen Patch mMn weitestgehend nutzlos bezüglich Dmg und Support.

    "Ich hab weder die Zeit noch die Buntstifte, Dir das jetzt richtig zu erklären."


    He, was hast Du genommen, das will ich auch!


    Horse.gifHorse.gifHorse.gif

  • Zum heilen Kleri oder Kantor. Eher Kleri, Kantor kann vieles heilen aber die große Masse checkt das nicht und verlangt deshalb nach nem Kleri.


    Wenn du Supporten willst (Dmg) pushen, nimm Kantor. Phy DD´s gibts eher und da Painter Phys ist wirste da eher mitgenommen.


    Barde ist für PVE im Moment so überflüssig wie ein Pickel am Po.

  • Ich würde sagen nimm erstmal das was dir persönlich am besten gefällt. Die wenigsten Leute bleiben bei der Klasse die sie als erstes ausgewählt haben.


    wenn dir der Barde vom Style und alles her gefällt Probier den Barden aus! Ich finde ihn recht vielseitig. Mit entsprechenden gear und Stigmen ist er grade im pvp ziemlich gut durch den Switch und so ganz nutzlos ist er im Pve auch nicht meiner Meinung nach. Für die meisten innis ist es eig mittlerweile sogar relativ egal was in der Gruppe ist da pve in aion doch zu 90% eher recht simpel ist.

    Mein Rat also erstelle dir nen Barden wenn du ihn cool findest . Lvl ihn auf 80 was in 2-3 Tagen auch für einen Anfänger möglich ist und lauf in Gruppe ein paar innis. Falls er dir danach vom gameplay oder anderem doch nicht gefällt guck dir eine andere Klasse an. Da du eh schnell auf Max lvl bist und so schnell nicht an Max gear kommst kannst du ruhig ein bisschen durch die Klassen testen und dich dann entscheiden was dir gefällt.


    Zum Thema die und die Klasse ist grad stark und die und die nicht... das ändert sich eh gefühlt mit jedem zweiten Patch also ist es durchaus möglich das der Barde auch wieder extrem gepusht wird. War in vergangenen Updates so und wird auch in Zukunft wieder so sein!


    lg

  • Wer auch immer im thread meinte, dass barde unnötig im pve ist hat wohl bisher noch mit keinem guten barden pve instanzen gemacht. :)

  • Wer braucht schon Barden in PvE in Painter Zeiten? Kannst ja gerne mal aufzählen, wozu man atm n Barden braucht? Abgesehen von "wir haben bereits zuviel Painter".

  • Wer braucht schon Barden in PvE in Painter Zeiten? Kannst ja gerne mal aufzählen, wozu man atm n Barden braucht? Abgesehen von "wir haben bereits zuviel Painter".

    Aktuell werden Painter, nach dem stream nerf, gefühlt nur noch für den 30% bzw 10% dmg push mitgenommen; zumindest ist das so auf Odin-E.

    Im Gegenzug werden eher Klassen wie Sorc/Gunner/SM gesucht, die alle magisch sind und dadurch vom Barden gepushed werden. Klar kann man nicht per sé sagen ob Chanter bzw Barde nun besser im pve für die gruppe ist, da es immer situationsbedingt abhängig ist, aber nutzlos ist der barde garantiert nicht.


    Abgesehen davon ging es in der Frage nich um "Barde oder Painter" sondern um "Chanter, Barde oder Cleric". Verstehe nun also nicht wirklich wieso du mit Painter um die Ecke kommst.

  • Ja gut, generell kann man sagen, dass situationsbedingt keine Klasse "nutzlos" ist.

    In ner 6er Setup sind 2 Painter zb immer noch stärker als n Barden, was pushen angeht. Ab 12+ ist der Barde dann natürlich wieder ein wenig mehr useful.

  • Ja gut, generell kann man sagen, dass situationsbedingt keine Klasse "nutzlos" ist.

    In ner 6er Setup sind 2 Painter zb immer noch stärker als n Barden, was pushen angeht. Ab 12+ ist der Barde dann natürlich wieder ein wenig mehr useful.

    Aber auch nur mit dem 30er, ansonsten ist die kombi finde ich mittlerweile unötig bzw lohnt sich kaum. Ich kann nur von meiner stamm reden wo sm/mage drin sind mit 2 painter. Mitterweile bin ich nicht überzeugt das dies noch sinnvoll bleibt. Aber ich muss Arckharon recht geben klar können wir dem Thread ersteller tipps geben dennoch sollte er/sie aber erstmal testen welche hier mehr spaß macht denn eine Klasse nur zu spielen weil mal soll und nicht wegen spaß klingt meiner Meinung nach sehr Kontra Produktiv

  • Wer auch immer im thread meinte, dass barde unnötig im pve ist hat wohl bisher noch mit keinem guten barden pve instanzen gemacht. :)

    Weils auf Odin auch keine gibt. (Bis auf 1 Asmo der im PVP was kann, aber auch overgeared af ist)

    Die die es gab haben gequittet.

    Es gibt nurnoch solche First hit note helden, die sich nicht belehren lassen wollen dass das falsch ist.

    Jetz versuch denen mal zu erklären nach jedem 2ten/3ten skill Pulse einzusetzen damit sie halbwegs dmg machen.



    Abgesehen davon ging es in der Frage nich um "Barde oder Painter" sondern um "Chanter, Barde oder Cleric". Verstehe nun also nicht wirklich wieso du mit Painter um die Ecke kommst.

    In der Frage ging es darum wer am besten als Support ist. Und solange Painter den stärksten debuff im Spiel hat, wird er ein teil der meisten Gruppen sein. Daher ist es sinnvoller einen Kantor mitzunehmen da sowohl der tank als auch mindestens 1 weiterer DD physisch sind (ich hab in diesem gedanken nen assa dabei, da die ziemlich stark im pve sind atm).





    Aktuell werden Painter, nach dem stream nerf, gefühlt nur noch für den 30% bzw 10% dmg push mitgenommen; zumindest ist das so auf Odin-E.

    Im Gegenzug werden eher Klassen wie Sorc/Gunner/SM gesucht, die alle magisch sind und dadurch vom Barden gepushed werden. Klar kann man nicht per sé sagen ob Chanter bzw Barde nun besser im pve für die gruppe ist, da es immer situationsbedingt abhängig ist, aber nutzlos ist der barde garantiert nicht.

    Man sollte vllt nicht unbedingt Odin-e als Beispiel nehmen. Den Server auf dem vllt 2% der Spieler ihren char spielen können. (Siehe painter mimimi thread, die meisten die heulen sind elyos)


    Warum man momentan einen Gunner fürs pve sucht ist mir ein Rätsel, bis auf 3 skills haben die 0 Utility und die skills pushen alle nur Magische Klassen. Und der Dmg ist naja, gibt bessere Klassen.

    Edited once, last by Kushi ().

  • Also prinzipiell ist die wichtigste Info schon gemacht worden: Du musst eigentlich beides antesten und dir ein Bild machen, was für dich vom Gameplay her besser passt.


    Im direkten Vergleich ist der Kantor als physischer Supporter eher auf konsekutives Gameplay ausgelegt, was bedeutet dass er bei Zuständen wie Parry, Knockdown usw. noch entsprechende Skills nutzen kann, die dann den Damage pushen o.Ä., man spielt also eher situationsabhängig, an der Frontlinie und mit vergleichsweise vielen Skills mit wenig DPS.

    Der Barde ist für mich persönlich planbarer, da er als Range-DD nicht auf Knockdowns des Gegners angewiesen ist und diese flexible Komponente daher nur für seine CC-Rota beachten muss. Aber das ist ja eh eher eine PvP-Sache, die für dich ja erstmal zweitrangig ist.

    Im PvE sowie PvP sind beide Klassen in der Gruppe eine echte Bereicherung (sofern man sich denn mit dem Char auseinandergesetzt hat). Während der Kantor ein absolutes Def-Monster ist und mit seinen Schilden auf gleichem Gearstand den meisten Klassen (Full Buffed Assa ausm Hide ist fies) echt das Leben zur Hölle macht, hat der Barde dabei einen höheren Damage-Output und (PvP-relevant) eben die einfachere CC-Rota...


    Fazit: Wie fast alles in Aion können beide Klassen in den richtigen Händen absolute Biester sein, ebenso aber auch ein verschwendeter Gruppenplatz, wenn sie denn lust- und planlos gespielt werden. Gerade im Hinblick auf das Endgame haben beide auch das Potenzial nochmal erheblich stärker zu werden als sie eh schon sind (Das Stichwort hier heißt Kaisinel/Marchutan). Was auch immer du im Endeffekt spielst, es muss dir Spaß machen sonst kommt auch nix bei rum :)


    Nachtrag: Wenn du wirklich im Zweierteam spielen willst, würde ich nach meinem Empfinden her den Kleri aus deiner Liste streichen... Single-Target heilt ein Kantor nicht zwingend schlechter, pusht seinen DD aber mehr... Kleris sind toll im PvP und in anspruchsvollen Instanzen um eben ne ganze Gruppe zu supporten... (und mir persönlich macht er seit 7.2 einfach keinen Spaß mehr :D)

    6lnn32up.jpg

  • Abgesehen davon ging es in der Frage nich um "Barde oder Painter" sondern um "Chanter, Barde oder Cleric". Verstehe nun also nicht wirklich wieso du mit Painter um die Ecke kommst.

    Den Ninjaedit jetzt erst gesehen.
    In beiden Gruppenkonstellation, sowohl phy als auch mag ist der Barde 2. Option, denn Painter/Chanter pushen dort besser. Wie ich oben erwähnte, ist der Barde vllt ab 12+ Ini relevant. Aber selbst da kommt man mit nem 2. Painter besser weg, der Barde hier hätte je nach Gruppenkonstellation vllt mehr Gewicht als n Chanter.

    Wer auch immer im thread meinte, dass barde unnötig im pve ist hat wohl bisher noch mit keinem guten barden pve instanzen gemacht. :)

    Außerdem war deine Aussage, ob Barde unnöltig in PvE ist oder nicht. Du hast dich hier kaum auf dem Supportvergleich bezogen. Denn wenns um Support geht, dann geht der Cleric ganz klar als Sieger hervor. Und ich denke, dass selbst n Chanter bessere Chancen auf Gruppensuche hat als n Barden.


    Edit: Back in 4.x bis 5.8 war der Barde ein Beast in PvE auf Hybrid, weil er sehr viel Utilities mitbringt und die Inis haben entsprechend auch ne höheren Schwierigkeitsgrad als jetzt. Aber seit 6.x sind diese Utilities entweder nutzlos oder weniger relevant als vorher. Wer spaß daran hat, n reinen dmg Barden zu spielen, kann sich genauso n Dmg Klasse machen. Da macht sogar n full Support Cleric mehr spaß.

  • Danke für die Antworten :)


    Werde mir dann wohl ein Kantor (ist doch Chanter oder? ^^) erstellen.


    Und hab fürs Solo Leveln als Twink nun ein Painter erstellt und der macht mir echt Fun [Assa usw gibs halt auch in andere MMOs ..sowas wie Painter nicht :( ]


    Vollzeit Heiler wäre auch kein Thema aber Kantor sieht zumds. in den paar Hilfreichen Videos eigtl auch nett aus.

    Wenn ich auf 80 merke ..mist..kann ich ja nen Kleriker schnell nachleveln. Aber meist merkt man ja zum Glück vorher schon ob die Klasse einem Spass bringt.


    Klassenverständniss sollte eigtl jeder als Anreiz haben. Wobei es mit Guides in der Richtung bissel mau aussieht. Aber mal schauen, evtl finde ich ja nochn paar



    Also erstmal vielen Dank für die Hilfe.